Wandertouren: 

Auch außerhalb der Radfahrsaison möchten wir aktiv bleiben und schöne und bezauberte Naturerlebnisse in unserem Frankenland erleben. 

Datum  

Tourenbezeichnung

Touren-
länge


Treffpunkt

             

21.01.2018


W1: HÖLLENTAL UND MAINBLICK 

13 km

10:00 Uhr

Bahnhof Hirschaid 

 

04.03.2018

W2: durch das WERN- und LEIDINGHOFER- TAL zum NATUR-FREUNDEHAUS


Link zum Naturfreundehaus 

13 km

09:30 Uhr

Pendlerparkplatz Hirschaid,

10:00 Uhr

Heiligenstadt

 

 

17.06.2018

W3: zu den SKULPTUREN auf der Friesener Warte

Einkehrpause Almadlerhütte und Gasthaus Kramer in Ketschendof

10 km

Seigendorf, Parkplatz am Radweg nach Ketschendorf, 10:00 Uhr 



21.10.2018


W4: im WEINPARADIES FRANKEN bei Hüttenheim


Link zum Weinparadies 


 

 

 

 


 















HÖLLENTAL UND MAINBLICK:






zum NATURFREUNDEHAUS: 


Bevor die Radfahrsaison 2018 beginnt, heisst es nochmals "Auf geht´s zum Wandern". Die Wandertour führt in der Fränkischen Schweiz durch das idyllische Werntal, Leidingshofertal und Leinleitertal, vorbei an vielen Quellen, Bachläufen, Felsformationen, Klettersteige, Mühlen, bemoosten Bäumen, Pflanzen und Vieles mehr. Eine Einkehrpause findet im Naturfreundehaus, oberhalb von Veilbronn mit einem herrlichem Panoramarundblick, statt.




zu den SKULPTUREN:


Aufgrund reger Nachfrage findet wieder unsere Sommerwanderung zu den religösen Skulpturen auf der Friesener Warte statt. Die knapp 10 km lange Rundwanderung führt über Wald- und Forstwege zunächst auf das Hochplateau mit einem herrlichen Rundblick in das Regnitztal bis in den Steigerwald.  Danach geht es auf steinigen und steilen Trampelpfaden vorbei an riesigen Felsformationen zu den Skulpturen. Durch Laubwälder und moosbewachsenen Felsen und Bäumen führte die Tour über die Almadlerhütte nach Ketschendorf zu einer Schlusseinkehr in das Gasthaus Kramer und dann weiter zurück zum Ausgangspunkt. Jung und Alt sind herzlich eingeladen mitzuwandern.


Bildergalerie


WEINPARADIES FRANKEN:




Bildergalerie